• Oticon Intiga

    Im Profil

    Das neue Oticon Intiga hat einen besonderen Hörchip, der sich sehr gut an die Empfindungen der Träger anpasst. Somit ist das Intiga vor allem für Personen interessant, welche vorher noch nie ein Hörsystem getragen haben. Die Eingewöhnung gelingt sehr schnell und das System sieht dazu sehr dezent und elegant aus.

    Innovative Technologie

    Die Hörlösung analysiert durchgehend die akustische Umgebung und sorgt dafür, dass Sie klarer und deutlicher hören, indem störende Geräusche reduziert und die Sprache klar hervorgehoben wird. Das Intiga kann auch Gesprächspartner in einer Gruppe erkennen und verstärken.

    Desingnerstück

    Das Oticon Intiga ist am Ohr nahezu unsichtbar. Es wird in vielen attraktiven Farben angeboten und wäre ein echter "Hingucker". Schade, dass man es eigentlich gar nicht sieht.

    Komfort

    Dank des Datenaustausches zwischen beiden Hörgeräten, erleben Sie einen ausbalancierten und natürlichen Klang. Dies wird durch den neuesten Hörchip ermöglicht, der auch für die äußerst schnelle Signalverarbeitung sorgt. Das Intiga wird in drei unterschiedlichen Preis- und Technologiestufen angeboten.

    Ex-Hörer-Technologie

    Bei Oticon Intiga liegt der kleine Lautsprecher direkt im Gehörgang. Dadurch erzeugt es einen besonders klaren und deutlichen Klang im Ohr. Bei dieser Hörlösung geht somit kein Schall durch einen sonst üblichen Schallschlauch verloren.

    Praxistest

    Möchten Sie den hier vorgestellten Hörchip testen? Dann melden Sie sich für einen unverbindlichen Praxistest in Ihrer VITAKUSTIK-Filiale an.

    diesen Artikel druckendiesen Artikel empfehlen