So erkennen Sie eine beginnende Hörschwäche

Jeder Dritte über 60 hat Probleme mit dem Hören. Viele sind sich dessen gar nicht bewusst. Denn eine Hörschwäche stellt sich oft schleichend ein. Doch es gibt erste Anzeichen, die man ernst nehmen sollte:

 

  • Auf Familienfeiern oder Partys kostet es Sie zunehmend Mühe, dem Gespräch zu folgen.
  • Sie haben oft das Gefühl, dass Ihre Gesprächspartner undeutlich sprechen.
  • In Unterhaltungen müssen Sie öfter nachfragen, weil Sie etwas nicht verstanden haben.
  • Sie wurden schon mehrmals darauf hingewiesen, dass Ihr Fernseher zu laut ist.
  • Das Türklingeln oder Telefonläuten haben Sie letzter Zeit immer öfter überhört.
  • Das Zwitschern der Vögel oder das Zirpen der Grillen vernehmen Sie kaum mehr.
  • Frauen- und Kinderstimmen sind für Sie besonders schwer zu verstehen.

Hinweis_IconSollten einige dieser Anzeichen auf Sie zutreffen, empfehlen wir Ihnen dringend einen professionellen Hörtest in einem unserer Fachgeschäfte in Ihrer Nähe. Dieser ist selbstverständlich kostenlos für Sie.