Leben mit Hörgeräten: Das sagen unsere Kunden!

Referenzen_Content.png

 

Horst R. | 54 Jahre | Stationsleitung Intensivmedizin

Mit den Hörgeräten fällt es mir leichter, meine Mitmenschen zu verstehen! Gespräche sind nicht mehr so anstrengend. Meine Kinder, Kollegen und Freunde bemerkten, dass ich nicht nur leiser, sondern auch wieder deutlicher spreche. Mein großes Hobby, Musik hören, ist jetzt wieder zum Genuss geworden!

Herr Hans-Peter F. | 67 Jahre | Bonn | Rentner

In der Filiale Bonn bin ich stets sehr gut beraten und versorgt worden. Die Bedarfsanalyse und der Verlauf des Hörtests verlief zu meiner vollsten Zufriedenheit, einschließlich der Einweisung in die Gerätebedienung. Mit den neuen Hörgeräten bin ich bestens versorgt für die unterschiedlichsten Gesprächssituationen und kulturellen Veranstaltungen.

Klaus-Jürgen K. | 52 Jahre | Burscheid | Chemotechniker

Ich bin mit der gesamten Beratung in Burscheid rundum zufrieden. Mit ausgeprägter Fachkompetenz wurde ich in angenehmer Atmosphäre stets freundlich und mit viel Zeitaufwand beraten. Die Mitarbeiter verloren niemals die Geduld beim Ausprobieren etlicher verschiedener Geräte, auch über längere Zeiträume.

Im Alltag ist das Tragen meines Hörsystems eine unglaubliche Bereicherung. Wie kräftezehrend es ist, wenn man nicht mehr richtig hören kann und was man an Lebensqualität verliert, merkt man erst dann, wenn man sich endlich zum Tragen von Hörgeräten entschieden hat. Das aber nur, wenn das Gerät passt und die Einstellungen stimmen. Beides ist bei mir der Fall. Ich werde Ihr Fachgeschäft in jedem Falle aus voller Überzeugung weiterempfehlen. Ich kann nur sagen: „Herzlichen Dank und weiter so!"

Dr. Sabrina P. | Freiburg

Ich höre nach optimaler Anpassung eines neuen Kassen-Geräts auf jeden Fall deutlich besser als vorher, so dass ich mit dem Hörergebnis superzufrieden bin. Im Fachgeschäft in Freiburg fühle ich mich als Kundin optimal versorgt und aufgehoben, daher: 5 Sterne!

Herr Dieter B. | 72 Jahre | Geisenheim | Studiendirektor a. D.

Nach jahrelanger Erfahrung mit meiner Schwerhörigkeit, speziell in meinem Beruf, habe ich mich endlich entschlossen, den Schritt zum Hörgeräteakustiker in Geisenheim zu wagen.

Dort ist mir schon während der Anpass-Phase schnell klar geworden, dass ich nicht als Kunde betrachtet wurde, mit dem ein Geschäft zum Abschluss kommen sollte. Nein, ich wurde als Mensch mit seinen (Hör)Problemen gesehen, dem man helfen wollte und schließlich auch konnte. 

Es war und ist bis heute eine wunderbare Erfahrung, die Welt wieder umfassend zu erleben (z.B. die Vögel in der Natur zu hören, aber auch Funk und Fernsehen in angemessener Lautstärke zu genießen). Eine weitere sehr beeindruckende positive Erfahrung nach Auswahl der geeigneten Hörgeräte ist die bis heute andauernde großartige Betreuung und der Service bei der Einstellung, der Reinigung und der Ersatzgestellung (u.a. von Batterien) zu erwähnen.

Heute frage ich mich immer noch, warum ich nicht früher den Schritt zum Hörgeräte-Akustiker gegangen bin. So möchte ich mich noch einmal für die zuvorkommende und professionelle Leistung des Teams in Geisenheim herzlich bedanken.

Frau Angelika K. | 62 Jahre | Karlsruhe | Verwaltungsangestellte

Vor der Versorgung mit Hörgeräten hatte ich immer das Gefühl, dass die Menschen in meinem Umfeld nuscheln. Es hat lange gedauert bis ich gemerkt habe, dass nicht die anderen Menschen undeutlich sprechen, sondern ich ein Hörproblem habe. Ich kann jedem nur empfehlen – unabhängig vom Lebensalter – sich zeitnah um eine adäquate Hörversorgung zu kümmern.

Durch meine Hörgeräte kann ich wieder uneingeschränkt am gesellschaftlichen Leben teilnehmen. Dies hätte ich zuvor weitestgehend vermieden. Ich kann mir ein Leben ohne meine Hörgeräte nicht mehr vorstellen und bin froh, dass ich mich Ihrem Team anvertraut habe.

Herr Winfried Rainer | 81 Jahre | Stade | im Ruhestand

Ich bin sehr zufrieden mit Beratung, Service und Leistungsangebot. Meine Hörprobleme bestanden darin, dass meine Hörfähigkeit zu 70% gemindert war. Durch die sehr gute Auswahl meiner Geräte, die intensive Anpassung und die nette Einweisung in den Gebrauch war ich in sehr kurzer Zeit in der Lage, Geräusche wahrzunehmen, die ich schon lange nicht mehr kannte.

Ich kann mich, ohne dauernd nachfragen zu müssen, unterhalten, lausche dem Zwitschern der Vögel und fühle mich rundum wieder wohl. Ich bedaure, dass ich nicht schon eher auf meine Frau gehört habe, denn der Hörverlust kommt ja schleichend. Auf alle Fälle fühle ich mich und meine Hörgeräte bei Frau Fritz und Frau Buchholz in besten Händen.

Frau Sigrid Leibling | 59 Jahre | Hollern-Twielenfleth | Industriekauffrau

Seit meinem Hörsturz vor 5 Jahren höre ich auf der linken Seite sehr schlecht. Mein Richtungshören war dadurch sehr eingeschränkt, sodass ich beruflich Kommunikationsschwierigkeiten hatte. Das automatische Richtmikrofon meines Hörgeräts hilft mir genau zu erkennen, aus welcher Richtung gesprochen wird.

Auch in meiner Freizeit habe ich einen großen Vorteil, sodass ich bei Familienfeiern wieder alles verstehen kann, auf Konzerten wieder vollen Klanggenuss habe und das Fernsehen leiser einstellen kann. Das alles macht meinen Alltag um einiges stressfreier. Außerdem habe ich mich während der Anpassung sehr wohl gefühlt. Es herrscht eine familiäre Atmosphäre im Team, das einen immer mit einem Lächeln empfängt.

Frau Sieglinde Ecks | 75 Jahre | Stade | Rentnerin

Seit 1998 habe ich Probleme mit dem Hören. Nach dem Wechsel zu Vitakustik ging es mit dem „besser Hören" bergauf. Mein aktuelles Hörsystem ist bestens für meine Freizeitaktivitäten gerüstet. Die Wassergymnastik mehrmals die Woche ist keine Problem, da meine Hörsysteme wasserdicht sind. Beim Fernsehen hilft mir meine Minitek Fernbedienung mit Transmitter bei der Übertragung über Bluetooth. Es geht kein Wort verloren – selbst beim Skypen mit meinem Sohn der zurzeit in Amerika arbeitet. Jedes Wort kann ich dank Bluetooth Verbindung mit meinem Laptop und meiner Bluetooth Fernbedienung verstehen.

Wenn ich unterwegs bin, verpasse ich kein Telefongespräch von meinem Smartphone, dank der Minitek Fernbedienung. Beim Stöbern auf Flohmärkten hatte ich immer Probleme, wenn mich jemand begleitete. Nachdem ich mit meinem Akustiker gesprochen hatte, konnte ein Zusatzmikrofon auch dieses Problem beheben. Ich fühle mich bei Vitakustik gut aufgehoben, denn Beratung und Service gehen Hand in Hand.

Herr Bernd E. | 72 Jahre | Köln | Rentner

Der erste Kontakt war bereits überaus positiv. Es sind nicht die ersten Geräte die ich trage. Aber die neuen Geräte und der Service lassen die alten schnell vergessen. Bei Hörgeräte Lorsbach fühlt man sich ernst genommen. Dort will man nicht nur verkaufen, sondern in erster Linie beraten und den Kunden zufrieden stellen.

Aus einer großen Palette von modernsten Geräten kann man in Ruhe und mit bester Beratung die geeigneten Geräte auswählen und Probetragen. Das war für mich neu und der mitentscheidende Faktor hier zu kaufen. Da ich selbst aus dem Handel komme, war ich von der liebenswürdigen und zuvorkommenden Behandlung aufs äußerste überrascht. Hierfür gibt es mindestens sechs ganz dicke Sterne.