Können klassische Hörgeräte ersetzt werden?

Slider Hörchips.jpg

Winzig kleine Hörchips anstatt klassischen Hörgeräten

Ob in Gesellschaft, bei Gesprächen in kleineren Gruppen oder beim Fernsehen: Jeder sechste Erwachsene erlebt in seinem Alltag bereits Beeinträchtigungen beim präzisen Verstehen und Hören.

Moderne, fast unsichtbare Hörsysteme sorfen dank eines neuen Betriebssystems virtuell für natürliches Hören. Durch intelligente Steuerung sorgt die Software für klares Verstehen, auch wenn es einmal lauter wird. Durch dasmoderne Herstellungsverfahren nutzen die Mini-Hörgeräte die natürlich Anatomie des Ohres optimal aus. Die kleinere Bauform erlaubt es, „Hinter-dem-Ohr-Hörsysteme" durch die neue Im-Ohr-Technologie zu ersetzen.


Jetzt Termin sichern und kostenlos testen!

Melden Sie sich jetzt unverbindlich zum Hörgeräte-Test in einem Fachgeschäft in Ihrer Nähe an. Sie erreichen unsere Kundenberater unter 0800 677 66 77 montags bis freitags von 8 bis 20 Uhr und samstags von 10 bis 16 Uhr.

Termin.png